Nachrichten Liste

Vorbereitungen laufen In etwas mehr als einem Monat steigt der bereits traditionelle Unterhaltungsabend des FC Triesenberg im Bärger Gemeindesaal. Die Vorbereitungen, um abermals einen tollen Anlass auf die Beine zu stellen laufen derzeit auf Hochtouren. Neben den Junioren und dem Programmpunkt der Aktiven wird es auch in diesem Jahr wieder ein Theaterstück geben. Wir haben euch hier ein paar Eindrücke von den bisherigen Proben und ihr dürft gespannt sein, mit welchen Themen der FCTBG in diesem Jahr eure Lachmuskeln strapazieren wird. Weitere Infos zum Unterhaltungsabend folgen.

2019 (Kommentare: 0)

Starke Reaktion auf unnötige Niederlage in Bad Ragaz Die 1. Mannschaft des FC Triesenberg hat eine deutliche Reaktion auf die unnötige Niederlage von vergangener Woche beim FC Bad Ragaz (1:2) gezeigt und das Tabellenschlusslicht FC Sargans zuhause auch in dieser Höhe verdient mit 5:1 geschlagen. Der Start in die Partie lief dabei aber alles andere als erfreulich, denn bereits nach fünf gespielten Minuten lag der Gast aus Sargans überraschend in Führung. Torschütze war Alexander Mannhart nach einem Eckball. Das Heimteam hingegen brauchte eine gute Viertelstunde, um sich in die Partie zu kämpfen. Dabei hatten die Bärger noch Glück, denn die Sarganser besassen mittels Penalty noch die grosse Chance, die Führung auszubauen, scheiterten aber an der Latte. Dies war dann der endgültige Weckruf, denn von da an war das Heimteam die überlegene Mannschaft und setzte dies auch in Tore um. So konnten man bis zur Pause ein Score von 3:1 herausspielen. Torschützen waren Sebastian Beck in der 18. Minute und Jonas Sprenger mit einem Doppelpack (29. / 37. mittels Penalty). Nach der Pause waren die Leitawiskicker weiterhin das spielbestimmende Team und machten weiter Dampf. Rechtsverteidiger Nils Sprenger fasste sich in der 51. Minute ein Herz und erzielte mit einem herrlichen Distanzschuss das 4:1 und Kevin Ferreira setzte in der 74. Spielminute zum Solo über links an, liess dabei drei Sarganser stehen und setzte den Ball wunderbar mit rechts ins Eck. Zwei starke Treffer in Halbzeit Zwei führten schlussendlich zum verdienten 5:1-Sieg über das weiterhin sieglose Schlusslicht FC Sargans. In der Tabelle bleiben die Bärger somit weiter oben dran. Dank der Punkteteilungen des FC Buchs beim Auswärtsspiel in Trun/Rabius (2:2) verbesserten sie sich sogar auf den zweiten Rang mit fünf Punkten Rückstand auf den Leader FC Ems. Weiter geht es für die Leitawiskicker bereits morgen Abend im Liechtensteiner Cup. Dann ist um 20 Uhr der FC Ruggell aus der zweiten Liga zur Viertelfinalpartie zu Gast. In der Meisterschaft müssen die Bärger am kommenden Sonntag um 14 Uhr die Auswärtspartie bei Valposciavo Calcio bestreiten. Hopp FC Triesabärg ⚽️⚽️🇱🇮️🇱🇮️

2019 (Kommentare: 0)

Das war Nichts! Nach den starken Auftritten gegen den FC Diepoldsau-Schmitter und den FC Montlingen, wo man sich selbst leider nur mit einem mageren Pünktchen belohnte, folgte vergangenes Wochenende ein ganz schwacher Auftritt. Gegen den FC Au-Berneck 05 3 ging die Truppe um Trainer A. Gerster mit 1:3 unter. Zwar mussten die Leitawis-Kicker auf einige abwesende Kräfte verzichten, dennoch wäre man gut genug aufgestellt gewesen, um zu punkten. Doch vieles lief bei den Bärgern an diesem Samstag nicht zusammen. (Viele vermuten, dass man etwas aus dem Rhythmus kam, nachdem alle restlichen Spiele meist am Freitag ausgetragen wurden). Das Heimteam nutzte daher natürlich die Schwächen aus und kam letztlich zu einem verdienten 3:1-Erfolg. In der Tabelle bleiben die 2er damit auf Platz 5. Der Rückstand zu Tabellenführer FC Altstätten beträgt nun bereits sieben Zähler. Zum Abschluss der Hinrunde wartet diesen Freitag dann ein weiteres Heimspiel. zu Gast auf der Leitawis ist um 20 Uhr der FC Widnau.

2019 (Kommentare: 0)

Unsere Junioren waren am Wochenende äusserst erfolgreich!! Wir gratulieren zu den Siegen, so kann es weitergehen! ⚽️⚽️⚽️💪

2019 (Kommentare: 0)

8. Spieltag! ⚽️💪 Bärger 1 vs. FC Sargans

2019 (Kommentare: 0)