2020

Unsere D-Junioren haben bereits gespielt und auch gleich einen Sieg eingefahren. Für die C-Junioren heisst es diesen Donnerstag: Derbytime! Zu Gast ist man beim FC Ruggell seit 1958

2020 (Kommentare: 0)

Kein Unterhaltungsabend 2020 Nach reiflicher Überlegung und diversen Diskussionen, ist der FC Triesenberg zum Entschluss gekommen, den traditionellen Unterhaltungsabend, der dieses Jahr am 21. November stattgefunden hätte, in diesem Jahr nicht durchzuführen. Wir alle wissen rund um die Lage mit dem Coronavirus Bescheid und die Gesundheit aller ist uns wichtig. Deshalb und auch aufgrund von Planungsunsicherheiten haben wir uns dafür entschieden, den Anlass abzusagen und erst kommendes Jahr wieder durchzuführen. Für etwas Unterhaltung können wir aber dennoch sorgen: Die Tombola mit tollen Preisen wird es auch in diesem Jahr geben. Ihr könnt dazu wie immer Lose bei unseren Mitgliedern kaufen. Die Ziehung der Gewinner wird dann in einem etwas besonderen Rahmen stattfinden. Danke für euer Verständnis und blibet gsund! FC Triesenberg

2020 (Kommentare: 0)

Nikolausturnier 2020 findet nicht statt Nicht nur den Unterhaltungsabend, sondern auch das alljährliche Nikolausturnier vom 5. Dezember, muss der FC Triesenberg aufgrund der Coronapandemie absagen. Auch hier ist die Planungsunsicherheit in Sachen Grossveranstaltungen der Hauptgrund für die Absage. Wir bedauern diesen Entscheid, sind aber davon überzeugt, dass es für unser aller Gesundheit das Beste ist. Umso mehr freuen wir uns auf nächstes Jahr und hoffen, dann wieder etliche Juniorinnen und Junioren sowie Schaulustige in der Triesenberger Halle begrüssen zu können! Danke für euer Verständnis und blibet gsund! FC Triesenberg

2020 (Kommentare: 0)

Unentschieden beim Tabellenführer Auch das Bärger 2 konnte sich im vierten Meisterschaftsspiel über zumindest einen Punkt freuen. Im Auswärtsspiel beim Tabellenführer FC Altstätten 3 erkämpfte sich die Truppe um Trainer P. Beck ein 2:2-Unentschieden. Trotz einiger Verletzter lieferten die Zweier einen soliden Kick ab. Nach einem 0:1-Rückstand sorgte K. Beck noch vor der Halbzeit für den Ausgleich. Kurz nach Anpfiff der zweiten Halbzeit war es dann S. Banzer der für die Führung sorgte. Doch auch Altstätten durfte anschliessend nochmal jubeln, weshalb die Punkteteilung am Ende in Ordnung ging. Anschliessend gab es noch die ein oder andere Kiste auf der Sportanlage in Altstätten (es hed gschmeckt).

2020 (Kommentare: 0)

Erster Heimsieg! Im zweiten Anlauf hat es nun geklappt mit dem ersten Dreier auf der Bärger Leitawis. Im Lokalderby gegen den FC Buchs 1921 setzte sich die Truppe von Alessio Haas knapp mit 3:2 durch - über 60 Minuten agierten die Bärger dabei in Unterzahl. Cédric Chevalley sorgte bereits früh in der Partie für die Führung des Heimteams, ehe er nac hgut 20 Minuten mit Gelb-Rot vom Platz musste. Dennoch waren es die Triesenberger, die weitere Treffer erzielten. Hanselmann und Mitrovic erhöhten bis zur 55. Minute auf 3:0. In der Schlussphase machten es die Gäste dann nochmal spannend. Sie kamen bis auf 2:3 heran. Doch die Leita-Kicker liessen nichts mehr anbrennen und holten sich im vierten Spiel den zweiten Sieg - den ersten auf heimischem Terrain.

2020 (Kommentare: 0)