CUPZEIT! Nach einem …

(Kommentare: 0)

CUPZEIT! Nach einem spielfreien Wochenende in der Meisterschaft, wartet auf die erste Bärger Mannschaft heute der nächste Ernstkampf! Die Mannen um Trainer Thomas Beck treffen heute um 20 Uhr in der 2. Runde des Liechtensteiner Cup auf das Aufsteigerteam USV Eschen/Mauren 3. Das Duell gegen die Unterländer ist dabei schon fast zur Tradition geworden, traf man doch in den letzten drei Jahren auf eben jene Mannschaft - meist mit Erfolg. In der Saison 16/17 gab es einen klaren 7:0-Erfolg in Runde 2, letztes Jahr setzte man sich ebenfalls in der 2. Runde mit 4:0 durch. Doch auch der Underdog vermochte bereits zu überraschen. 2017/18 warf das Team um Andreas Marxer die favorisierten Bärger im Viertelfinale mit einem 3:1 aus dem Bewerb. Ein solches Horroszenario möchte man natürlich nicht mehr erleben, weshalb das Ziel für die heutige Begegnung klar ist: Ein Sieg und der Einzug in die nächste Runde müssen her! Der FC Triesenberg würde sich über zahlreiche Unterstützung freuen. Anpfiff ist heute um 20 Uhr im Eschner Sportpark.

Zurück